Content-type: text/html Man page of mkmf

mkmf

Section: User Commands (1)
Index Return to Main Contents
 

BEZEICHNUNG

mkmf - Hülle für Makefile-Generatoren

 

ÜBERSICHT

mkmf--help[=type] ] [ --version ] [ -n ]

 

BESCHREIBUNG

Das Kommando mkmf ist ein Startprogramm für verschiedene Makefile-Generatoren. Es sucht nach typischen Konfigurationsdateien und startet das zugehörige Kommando.

Die folgenden Optionen und Argumente werden vom Kommando mkmf akzeptiert:

--help[=type]
generiert eine Beschreibung des Kommandos. Der zusätzliche Parameter type bestimmt die Formatierung und die Ausgabe der Beschreibung.
term
Terminalausgabe (default)
raw
Rohformat für efeudoc
man
nroff/troff Sourcen für man
lp
Ausgabe zum Drucker

--version
gibt die Versionsnummer des Kommandos aus.
-n
zeige den ausgewählten Makefile-Generator ohne ihn aufzurufen.

Das Kommando mkmf prüft der Reihe nach die folgenden Regeln, bis der

Makefile-Generator identifiziert wurde:
*
Falls die Datei Config.make existiert, wird shmkmf verwendet.
*
Falls die Datei Imakefile exisitiert, wird zunächst nach einer Zeile, die mit XCOMM beginnt gesucht. Wenn vorhanden, wird xmkmf und ansonsten ccmkmf verwendet.
*
Falls eine ausführbare Datei configure existiert, wird diese ausgeführt.
*
Falls ein Makefile existiert, wird mit make Makefile eine Erneuerung des Makefiles probiert.
*
Ansonsten wird eine Fehlermeldung ausgegeben.

 

SIEHE AUCH

shmkmf(1), xmkmf(1), ccmkmf(1), autoconf(1).

 

BEMERKUNGEN

Das Kommando ccmkmf ist veraltet.

 

COPYRIGHT

Copyright (C) 2004 Erich Frühstück


 

Index

BEZEICHNUNG
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
SIEHE AUCH
BEMERKUNGEN
COPYRIGHT

This document was created by man2html, using the manual pages.
Time: 09:44:47 GMT, December 18, 2011